Druckversion

Regenklang

Thomas Schäffer spielt Werke von John Dowland (Lachrimae Pavan), Johann Sebastian Bach (Fuge a-moll), Leopold Silvius Weiss (Tombeau), Manuel de Falla (Homenaje), Francisco Tárrega (Préludes), Reginald Smith-Brindle (El Polifemo de Oro), Norbert Laufer (4 Inventionen).

Nicht Stern ... nicht Sieben ... ist eines von vier Gedichten der früh verstorbenen Lyrikerin Kristiane Schäffer. Norbert Laufer dienten sie als Grundlage zu seinen 'Vier Inventionen für Gitarre solo >Definition eines Regenklangs ohne Heiterkeit<.

Mit 'Regenklang' ist daher die vorliegende Zusammenstellung von Musikstücken überschrieben - ein Recital sehr unterschiedlicher Gitarren-Kompositionen aus verschiedenen Epochen. Sie alle verbindet Melancholie, Ruhe, Reinheit und Zeitenfluß im Bild des 'Regen'.

CD Thomas Schäffer: "Regenklang", Edition Violet, Bretzfeld-Schwabbach 1998

weitere CDs:
© Thomas Schäffer 2006     Impressum / Kontakt