Druckversion

Schnittke, Schubert, Bach und Lutoslawski

15.07.2012 erfolgreicher Studienabschluss in Hannover

Die Stipendiatin Julita Smolen schloss diese Woche ihre Studien in Hannover mit großem Erfolg ab. Gemeinsam mit dem Interface Quartet gab sie im Rahmen ihres Kammermusikdiploms am 06.07.2012 ein Recital mit Werken von Schnittke und Schubert. Am 09.07.2012 gab sie dann ihr Abschlusskonzert mit Werken von Bach, Ravel, Wieniawski und Lutoslawski. Drei Jahre spielte sie das ihr zur Verfügung gestellte Instrument - nun wechselt sie nach München und wird dort u.a. eine Akademiestelle beim Orchester des Bayrischen Rundfunks bekleiden.

>mehr: Mitschnitt Interface Quartet

weitere Artikel:
© Thomas Schäffer 2006     Impressum / Kontakt